Peter Alexander Christerer - Mein elektronisches Tagebuch

Ich schreibe was mich nervt. Ich schreibe was mich freut. Wer es liest, der liest es. Wer nicht, der nicht. So what?
Stalker, Spione oder ähnliches Pack, bitte fernbleiben.
Ois Guade wünscht eich da Bäääda

Lao Tse

Die Reise von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.

Inhaltsverzeichnis Tagebuch Genussbayer Erinnerungen

Sex ohne Schmerz ist wie Essen ohne Gewürze.

sagt wer: Marquis de Sade

Über mich Gästebuch Anregungen, Kritik, Kontakt ---> eMail

Europawahlen das ist nichts als Geldverschwendung!
KommentierenKommentare (0) lesen als MP3 hören? klick mich #237 2019-04-21
Dieser Tage habe ich die Wahlbenachrichtigung für die Wahl zum Europaparlament 2019 erhalten, und sofort stieg die Wut in mir hoch. Für was halten wir uns diesen korrupten Verein eigentlich? Das Paradebeispiel war ein gewisser Martin Schulz, der sogar mal Bundeskanzler werden wollte. Lässt sich per Chauffeur in der Luxuslimousine vorfahren, geht zum Empfang, bestätigt in einem Buch seine Anwesenheit, geht wieder und kassiert dafür die gesamten Tagesspesen von über 300€. Pfui Teufel!
Thema Klimawandel. Kinder schwänzen die Schule, obwohl sie sich ständig über den Unterrichtsausfall beklagen und glauben sie bewirken etwas. Stimmt ein paar der üblichen Lippenbekenntnisse und die bekannte Phrasendrescherei werden sie bekommen und eine 16-jährige darf um die Welt fliegen. Wir ALLE wissen, dass der Klimawandel stattfindet, doch wir WOLLEN NICHTS ändern. In diesem Geschäft geht es um zig Milliarden und jeder hat etwas (Handy, Auto, Elektrogeräte…) worauf er nicht verzichten möchte und die Industrie suggeriert uns das täglich. Der Mensch hat den Klimawandel nicht verursacht, sondern bestenfalls beschleunigt er ihn. Ob die nächste Eiszeit jetzt 1.000 Jahre früher kommt oder nicht, ist mir ziemlich egal.
Thema Brexit. Dieses Rumgeeiere ob von den Briten oder EUlern ist nur noch zum Kotzen. Ich bin kein Verfechter des Austritts, denn es wird wohl besonders für Deutsche etwas teuer werden. Doch das britische Volk hat entschieden und jetzt solange daran rumschrauben, bis es bestimmten Leuten passt, das ist einfach unglaubwürdig und widerlich. Ob sich das britische Volk jetzt wirklich anders entscheiden würde, sei dahingestellt. Die meisten von uns interessieren sich ohnehin nur für die Propagandasender ARD und ZDF. Und wenn ein Herr Kleber den moralischen Zeigefinger der Nation hebt, dann hat das schon was. Es fällt Herrn Kleber bei einem (nach Recherchen der Süddeutschen Zeitung) Einkommen von 600.000€ jährlich nur für die Moderation des Heute Journals (sind übrigens Steuergelder) leicht, den Humanisten und Gutmenschen darzustellen, aber nur wenn es in SEIN politisches Lagebild passt.
Ob Briten in der EU sind oder nicht, wir werden schon ein Abkommen erzielen. Funktioniert ja auch mit anderen Ländern wie Japan, China usw. Ich bin KEIN Europäer! Ich bin und bleibe ein Deutscher, der in Europa lebt. Dieses Gesäusel von einer Nation etc. ist einfach Unsinn. In Litauen wie in Portugal werden immer andere Gepflogenheiten und kulturelle Unterschiede zu den Mitteleuropäern sein und die Geschichte zeigt, dass es immer nur eine Zeitfrage war, bis es wieder zum großen Knall kam.
So und jetzt reicht es wieder, weil ich gerade einen wunderschönen Ausflug mit Mingle hatte und nun eher müde bin. Schade ist dass ich nicht mehr allzu viel Privates hier reinschreiben kann. Seit ich definitiv weiß, dass den Blog Menschen mit niederen Absichten ausspionieren und das auch noch auf Kosten der Steuerzahler, habe ich keine Lust mehr zu viel von mir preis zu geben. Bei Fremden ist es mir egal, aber nicht bei Typen, die es in böser Absicht gegen mich verwenden wollen.
Frohe Ostern euch allen und genießt das schöne Wetter wie ich.
Kommentare:



Ois Guade wünscht euch da Bäääda

nach oben zurück Datenschutzerklärung / Impressum