Peter Alexander Christerer - Mein elektronisches Tagebuch

Ich schreibe was mich nervt. Ich schreibe was mich freut. Wer es liest, der liest es. Wer nicht, der nicht. So what?
Stalker, Spione oder ähnliches Pack, bitte fernbleiben.
Ois Guade wünscht eich da Bäääda

Über mich Gästebuch Tagebuch Gewicht wretch Genussbayer Erinnerungen

Oscar Wilde

Ernsthaftigkeit ist die letzte Zuflucht derer, die nichts zu sagen haben.

Inhaltsverzeichnis die letzten 10 Beiträge komplett Anregungen, Kritik, Kontakt ---> eMail

Laufet Brüder eure Bahn. Freudig wie ein Held zum Siegen!
KommentierenKommentare (0) lesen als MP3 hören? klick mich #249 2019-05-28
Ooopppsss hoffentlich verklagt mich jetzt die UNESCO nicht wegen Diskriminierung. Schließlich ist die Verwendung von weiblichen Stimmen bei Siri, Alexa usw. sexistisch. Man solle doch eine geschlechtsneutrale Stimme verwenden. Naja wenn es vegane Schweineschnitzel gibt, wird es so etwas auch geben. KRANK! Ich habe ja nur aus dem Text der Europa Hymne zitiert und der Autor war ein gewisser Friedrich Schiller.

Es ist schon ein gewaltiger Schuss Galgenhumor dabei, denn eigentlich ist mir übel. CDU/CSU, wie auch SPD stürzen ab, dreschen Phrasen und kleben mit 3 Phasen Kukident an ihren Posten und Pöstchen.

Ein Spitzenkanditat der mitsamt seiner SPD vom Wähler brutal abgewählt wurde, kann sich eine Rot-Rot-Grün Koalition mit ihm als Chef vorstellen, obwohl die CDU die stärkste Partei ist. Yep das nenne ich den Wählerwunsch respektieren!
Da fällt mir nur noch das ein:

Die Klimahysterie (ein guter AfD Begriff) hat gewonnen und die Grünen haben ein paar % mehr erhalten und die Propagandamaschine läuft weiter auf Hochtouren. Alle Medien tun so als wären die Grünen (die nur in DEU ein derart gutes Ergebnis hatten) die stärkste Partei im Europa Parlament. Sie kommen auf 69 Sitze. Wären sich die Rechten einig, kämen sie zusammen auf 172 Sitze. Nööö es ist doch so schick wenn ein paar Tausend unreife Kids, gesteuert, am Freitag zum Schule schwänzen geschickt werden. Schön alles aufzeichnen und in Youtube einstellen, mit dem neuesten Handy. Yoooo Klimaschutz vom Feinsten.

Klar auch, dass ein dämlicher Blauschopf unmittelbar vor den Wahlen Millionen von Menschen auffordern darf, welche Parteien nicht zu wählen sind. Wäre spannend was geschehen wäre, wenn das Spiegel / Focus oder RTL / SAT1 getan und die Nichtwahl der Grünen empfohlen hätten. Ach so klar, ist ja digital, da darf man das.

Die SPD will die Bäääätschi Frau durch Spesengeldritter Schulz als Fraktionsvorsitzenden ersetzen. Ja, ja DER Schulz, der den Absturz des Jahrhundert hingelegt hat und in Brüssel der Chef der Intriganten war.
Die ÖVP der Österreicher holt bei der Europawahl die meisten Stimmen aller Zeiten und die Ösis schmeißen am nächsten Tag dafür ihren Kanzler raus. Da waren sich die Sozis und die Rechten ganz schnell einig. Dafür kann der Zündfunke des Ganzen -Herr Strache-, ein fast so strammer Rechtsaußen wie Herr Kickl, wenn ER möchte ins Europa Parlament aufgrund der erhaltenen Vorzugsstimmen (scheinen ihn zu mögen, die Ösis) einziehen.

Die Polen, Ungarn, Briten, Franzosen, Italiener wählen stramm rechts und Europa feindlich, doch alle jubeln wie einig sich doch Europa ist. Da bleib ich doch bei den Ösis und sage: „na hearst, jetzt konn i goar ned so vui essn, ois wos i kotzn möcht!“

Hauptsache ist doch, dass Siri künftig geschlechtsneutral sagt: „Das kenne ich nicht, dafür bin ich nicht intelligent genug.“ In diesem Sinne

Kommentare:



Ois Guade wünscht euch da Bäääda

nach oben Inhaltsverzeichnis Datenschutzerklärung / Impressum Streuobst? Manchmal auch Fallobst!